AKTION GRUNDWASSERSCHUTZ - Trinkwasser fuer Oberfranken

Die Wasserversorger – Partner für den Grundwasserschutz

 

Ein nachhaltiger Schutz des Grundwassers und die Sicherung der Wasserversorgung in Oberfranken kann nur in Zusammenarbeit mit den kommunalen Wasserversorgern erfolgen. Der erfolgreiche Weg einer dezentralen kommunalen Wasserversorgung, verstärkt durch eine leistungsfähige Trinkwassertalsperre Mauthaus und die Fernwasserversorgung Oberfranken, soll unterstützt und weitergeführt werden.

Der Erfolg der AKTION GRUNDWASSERSCHUTZ – Trinkwasser für Oberfranken
steht und fällt mit der Einbindung der Wasserversorgungsunternehmen. Dabei
können und sollen sie auch aktiv an der Gestaltung der Aktion teilnehmen, zum
Beispiel durch ihre Beteiligung an einem der Arbeitskreise.

Als Partner der Aktion werden die Wasserversorgungsunternehmen regelmäßig über die Maßnahmen der Aktion informiert und können alle erstellten Kommunikationsmittel nutzen. Nach der großen Beteiligung der Wasserversorgungsunternehmen am Wasserforum Oberfranken 2009 sind jährliche Veranstaltungen zu wechselnden Themen im Kloster Banz geplant.