AKTION GRUNDWASSERSCHUTZ - Trinkwasser fuer Oberfranken

Informationsstand Wasserschutzgebiete

Die Aktion Grundwasserschutz hat einen Informationsstand erstellt, der von den Wasserversorgungsunternehmen und interessierten Partnern kostenlos ausgeliehen werden kann. Der Stand ist als Wasserschutzgebiet aufgebaut und informiert die Besucher über:

  • die Wichtigkeit von Wasserschutzgebieten für den Grundwasserschutz
  • Was ist in den einzelnen Zonen zu beachten?
  • Aktivitäten der Aktion Grundwasserschutz

Ergänzt wird der Informationsstand mit einem Glücksrad mit Wasserquiz, Informationsmaterialien und Werbegeschenken.

Bei Interesse an dem Informationsstand schicken Sie uns bitte eine Mail an wasser(at)reg-ofr.bayern.de.

 

  

Bestandteile des Informationsstands

Der Informationsstand besteht aus den folgenden Elementen die wahlweise miteinander kombiniert werden können.

  • 6 Informationstafeln (1,24 Meter x 2,48 Meter) zu den Themen: Aktion Grundwasserschutz, Trinkwasserversorgung in Oberfranken und Wasserschutzgebiete
  • Hintergrundbild Aktion Grundwasserschutz (5 Meter x 2,48 Meter)
  • Plane begehbares Wasserschutzgebiet (8 Meter x 5 Meter)
  • Modell Wasserfassung mit Zaunumrandung und „Innenleben“ einer Wasserfassung (1 Quadratmeter)
  • Glücksrad mit Wasserquiz
  • 2 Wasserschutzgebietsschilder mit Stativ
  • Thekenschrank
  • Prospektständer
  • Überdachungszelt (6 Meter x 3 Meter)
     

Werbegeschenke und Informationsmaterialien

  • Trinkwassergläser
  • Puzzle Wasserschutzgebiet
  • Freundschaftsbänder „Wasser ist Leben“
  • Wassertropfen (Gummibärchen)
  • Broschüre und Faltblatt „Trinkwasser für Oberfranken – Wege zu einer nachhaltigen Regionalentwicklung“
  • Schülerheft „Wasserschule Oberfranken“
  • Broschüre „Keine Angst vor Wasserschutzgebieten – Gemeinsam handeln für unser Trinkwasser“

 

Ausleihe des Informationsstands

  • Die Ausleihe des Informationsstands ist kostenlos für Wasserversorgungsunternehmen.
  • Die Vergabe erfolgt nach Absprache mit der Regierung von Oberfranken.
  • Der Informationsstand kann bei der Regierung von Oberfranken abgeholt und zurückgegeben werden.
  • Nach Absprache und Kostenübernahme ist auch der Transport, Aufbau und Betreuung des Informationsstandes durch die Regierung von Oberfranken möglich.
  • Bei Interesse an dem Informationsstand schicken Sie uns bitte eine Mail an wasser(at)reg-ofr.bayern.de.

 

Transport und Aufbau

  • Für den kompletten Stand wird ein Kleintransporter (z.B. VW-Bus) oder ein Anhänger benötigt.
  • Die 6 Informationstafeln passen in einen PKW.
  • Das Octapol System der Informationstafeln ist ein etabliertes Messesystem und einfach aufzubauen.
  • Der Aufbau des kompletten Standes dauert ungefähr 1 Stunde.
  • Falls gewünscht, kann eine Einweisung für den Aufbau gegeben werden.
  • Für die Beleuchtung des Modells Wasserschutzgebiet wird ein Stromanschluss benötigt.